Botschaften von Medjugorje

Evangelium von Maria

ODie Erscheinungen unserer Lieben Frau sollen die Welt auf eine Zeit des Friedens und des Sieges vorbereiten, aber diese Botschaften werden auch von denen verwendet werden, die in der endgültigen Schlacht, in der Sie, die Frau, durch das Evangelium von Maria, nicht einmal vom größten Engel beschattet wird oder Heiliger und im Licht ihres Sohnes wird den Kopf der Schlange zerschmettern, und der bei seiner glorreichen Rückkehr die Schlange für immer in die ewige Flamme werfen wird.

 

Wer bei den Worten „Maria-Evangelium“ erstickt, kennt sie nicht. Jesus sagte, du kennst mich nicht, weil du meinen Vater nicht kennst. Wenn Sie Ihn kennen würden, würden Sie Mich kennen. Weil du mich nicht kennst, kennst du ihn nicht, der mich gesandt hat. Wenn Sie die Worte Marias nicht akzeptieren, akzeptieren Sie die Worte Ihres Sohnes nicht. Wenn Sie wüssten, dass Ihr Sohn das Wort ist, würden Sie Ihre Worte und Ihren Sohn, der sie gesandt hat, erkennen. „Seine“ Mutter sagte, dass Sie Botschaften geben würde, wie es sie seit Anbeginn der Welt noch nie in der Geschichte gegeben hat. Am Anfang war das Wort und das Wort wurde Fleisch.

 

Für euch, die ihr ihre Worte nicht annehmt, wie nehmt ihr dann das Wort an? Das Evangelium Mariens, das Echo des Wortes, das auf eine neue Art und Weise, ein neues Verständnis, gegeben wurde, ist insofern immens, als ihre Auswirkungen die gesamte Schöpfung bis zum letzten Kampf beeinflussen werden, in dem der Kopf der Schlange zerschmettert wird, um nie wieder aufzuerstehen. Ob die letzte Schlacht in zehn oder tausend Jahren ist, uns wird ein Geschenk, eine Gnade, die in diesem Moment unverständlich ist, gegeben, die vielen zukünftigen Christen den Weg zum Überleben in der großen Drangsal, dem Leiden unter den Anti- Kirche, bis Jesus im herrlichen Moment zurückkommt.

 

Als Menschen, die in sterblichen Körpern eingesperrt sind und in so viel Menschlichkeit eingeschränkt sind, können wir Maria nicht so sehen, wie Gott sie sieht. Wir können beten, um zu verstehen, uns über die Grenzen des Fleisches zu erheben, indem wir Maria besser kennen, aber wir werden Maria nie so kennen und verstehen, wie sie von Gott bekannt ist. Sie, die inmitten der Dreifaltigkeit ist, kommt am zweiten Tag des neugeborenen Jahrtausends und sagt:

2. Januar 2000

„Noch nie so sehr wie heute, mein Herz bettelt um deine Hilfe! Ich, deine Mutter, flehe meine Kinder an, dass sie mir helfen zu erkennen, wozu der Vater mich gesandt hat…“

Schauder, oh Mensch, dass Sie, die allein, tief in der Mitte der Dreifaltigkeit wohnen kann, wohin kein Wesen es wagen kann, nicht einmal die Engel, und jetzt ist Sie bettelnd vor dir! Wie Mann hast du auf ihre Worte reagiert?

Freund von Medjugojre

 

2 Gedanken zu „Nachrichten von Medjugorje“

Hinterlassem Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Wenn Sie sich immer beschweren und nie glücklich mit all Ihren Gaben und Segnungen sind, die Sie alle im Leben erhalten haben, warum erwarten Sie dann einen Platz im Himmel – Sie sind in der täglichen Praxis nicht dankbar? Geh und hilf den obdachlosen Bürgern in Kalifornien, weil deine verwirrte, schwer gesündigte Kirche sich mehr Sorgen um Illegale macht. Was halten die Vögel davon, dass Sie sich über Nichtchristen beschweren? An manchen Tagen frage ich mich, ob die katholische Kirche die geheime Marketingabteilung für Abtreibungsärzte ist? Die Führung innerhalb der christlichen Kirchen hat versagt oder ist auf dem richtigen Weg, um die Kirche wie geplant zu zerstören. Treffen Sie Ihre Wahl. Machen Sie sich bereit, Trump wird sich in einen Mini-Antichrist verwandeln. Ich hoffe nicht, aber das Böse wurde seit 1191 vollständig finanziert und jetzt sind sie bereit, die Nachfolger Christi zu Fall zu bringen. Die Abmonation, die Verwüstung verursacht, wo sie nicht stehen sollte, ist das Zeichen!

Melden Sie sich für den Medjugorje-Newsletter an

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den wichtigsten Informationen über Medjugorje.
Name(Pflichtfeld)
E-Mail-Listen(Pflichtfeld)
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, Marketing-E-Mails von: Caritas of Birmingham, https://www.medjugorje.com zu erhalten. Sie können Ihre Einwilligung zum Erhalt von E-Mails jederzeit widerrufen, indem Sie den SafeUnsubscribe®-Link verwenden, der sich am Ende jeder E-Mail befindet. E-Mails werden von Constant Contact bearbeitet.

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Erlebnis zu gewährleisten.

Pilgerinformationen anfordern

*Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit Sie ein Vertreter der BVM Caritas erreichen kann.*

Name(Pflichtfeld)
Adresse(Pflichtfeld)
E-Mail-Liste